Das Wesen von Erfahrung

Eine Erfahrung versetzt den Menschen in eine Welt, in der seine Befürchtungen als absolut unabänderliche und unausweichliche Realität erscheinen.

Eine Erfahrung lässt für den Menschen eine Welt auferstehen, in der seine Befürchtungen scheinbar oder tatsächlich eine unabänderliche Tatsache geworden sind.

Durch eine Erfahrung erfährt der Mensch, wie die ...

Den vollständigen Text finden Sie im Booklet
nächstes Kapitel: Der Scheidepunkt
Bitte unterstützen Sie das Projekt, wenn Sie von diesen Informationen profitieren konnten:
Stichworte:
Befürchtungen